Service-Navigation

Suchfunktion

Wissen
  • 18.05.2021

Daten und Fakten zum Streuobst

Kirschblüte

Zahlen über Umfang und Zustand der Streuobstbestände in Baden-Württemberg sind eine unerlässliche Grundlage

  • für die gezielte Ausrichtung der Streuobsförderung
  • für die Neuentwicklung von Streuobst-Projekten
  • für die Einschätzung zukünftiger Produktionskapazitäten
  • für die Bewertung der ökologischen Bedeutung

und vieles mehr.

Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg hat die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) im Jahr 2015 eine landesweite Erhebung der Streuobstbestände mittels Fernerkundung veranlasst, die 2020 abgeschlossen wurde.

Die Veröffentlichung der Geodaten (Shapefiles mit Punktdaten, Baumklassen 3-5) erfolgt im Daten- und Kartendienst der LUBW unter "Natur und Landschaft". Weitere Informationen zur Erhebung finden Sie auf der Streuobstseite der LUBW.  

Diese Erhebung erfolgte in Anlehnung an die letzte landesweite Streuobsterhebung im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz aus dem Jahr 2009.

Fußleiste